Auch für Android auf:
Android App

Festliche Einweihung mit Beförderungen

0

Im Mai 2013, trat die Feuerwehr Nochern mit dem Wunsch an die Verbandsgemeinde heran, das vorhandene Gerätehaus, aus den 1970 er Jahren, um eine Fahrzeughalle und einen Mannschafts- und Schulungsraum zu ergänzen. In den letzten Jahren sah sich die Einsatzabteilung aufgrund der zunehmenden Mannschaftsstärke  immer wieder mit enormem Platzmangel konfrontiert, der sich durch die Unterbringung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeugs im Gerätehaus noch akuter gestaltete.

Im Januar 2014, teilte das Land Rheinland-Pfalz mit, dass die Notwendigkeit der Baumaßnahme anerkannt wurde und stimmte dem vorzeitigen Baubeginn zu. Die Förderung des Landes beträgt 120.000 Euro inklusive der 40.000 Euro, die in Eigenleistung zu erbringen waren.
Nach rund 18 Monaten Bauzeit, kann nun Stolz auf die geleistete Arbeit zurückblickt werden. Anlässlich der Fertigstellung des neuen Gerätehauses richtete die Feuerwehr Nochern ein Einweihungsfest aus, in dessen Rahmen auch anstehende Beförderungen durchgeführt wurden. Besonderer Dank gilt den erschienen Gratulanten: Werner Groß (VG-Bürgermeister), Gerhard Beilstein (Ortsbürgermeister Nochern) , Dirk Renner (stlv. Wehrleitung) und Guido Erler (Vertreung KFI).

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal im besonderen Maße bei allen Helferinnen und Helfern & den Firmen bedanken, die die Gerätehauserweiterung erst möglich machten. Darüber hinaus gilt unser größter Dank den beiden Bauleitern Hans Brost und Manfred Klamp, die eine großartige Arbeit geleistet haben.

Der offizielle Rahmen der Feierlichkeit endete mit den anstehenden Beförderungen:

Zum Oberfeuerwehrmann wurden Markus Geib, Maximilian Herschel, Lucas Link, Fabian Niggemann und Matthias Simon befödert. Philipp Lauck ist nun mehr im Range eines Hauptfeuerwehrmannes. Monika Lenz wurde zur Brandmeisterin befödert. Der Wehrführer, Mario Joch, wurde nach Abschluss des Zugführerlehrgangs zum Oberbrandmeister befördert. weitere Bilder zum Bericht unter: http://ffw-nochern.de

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere