Auch für Android auf:
Android App

Fahrzeugbrand in Bad Ems

0

Bad Ems. (ots) Heute gegen 12.00 h geriet im Stadtgebiet von Bad Ems ein PKW in Brand. Der 56-jährige Fahrer aus der Verbandsgemeinde Bad Ems/Nassau bemerkte zuvor eine starke Rauchentwicklung aus dem Motorraum seines Wagens. Er stellte sodann den PKW abseits der Straße auf einer kleinen Grünfläche ab. Beim zeitnahen Eintreffen der Feuerwehr und der Polizei stand der PKW bereits in Vollbrand und brannte gänzlich aus. Ebenso wurden durch Verpuffungen zwei Thujahecken an einem angrenzenden Grundstück entflammt. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr Bad Ems gelöscht und niemand verletzt. Ein technischer Defekt an dem Kfz dürfte ursächlich sein. Der Schaden wird auf einen mittleren vierstelligen Bereich geschätzt.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere