Auch für Android auf:
Android App

Fahrzeug rollt unkontrolliert durch den Ort

0

Eisighofen (ots) – Am Mittwoch, dem 13.04.2016 befuhr um ca. 18 Uhr, ein 67-jähriger aus der Verbandsgemeinde Katzenelnbogen, mit seinem Pkw Citroen Berlingo, die L 322 aus Richtung Reckenroth kommend in Richtung Eisighofen. Laut einem Zeugen, der dem unfallverursachenden Pkw in einem Abstand von ca. 200 m folgte, wäre der Unfallverursacher kurz vor dem Ortseingang Eisighofen nach rechts auf den Seitenstreifen gekommen.

Anschließend geriet der Pkw ins Schleudern und fuhr ungebremst weiter. Am Ortseingang fuhr er dann rechts über einen Fahrbahnteiler, wo er seinen rechten Außenspiegel an einem Verkehrsschild beschädigte. Weitere 100 m weiter stieß er gegen einen, am rechten Fahrbahnrand, ordnungsgemäß geparkten Pkw, der wiederum auf den vor ihm stehenden Pkw geschleudert wurde. Anschließend rollte der schwer beschädigte Pkw aus und kam etwa weitere 100 m in Höhe der Mühlgasse zum Stehen. Der Fahrer wurde bewusstlos aus dem Pkw geborgen und durch das DRK vor Ort versorgt. Die Sanitäter vermuteten eine gesundheitliche Beeinträchtigung, die zu dem Unfall führte. Er wurde anschließend durch den Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere