Auch für Android auf:
Android App

F3 Gebäudebrand mit Menschenrettung

0

Hahnstätten

Nach dem Hilfeleistungseinsatz am Montagmorgen folgte für die Einsatzkräfte der VG Hahnstätten am späten Nachmittag ein weiterer Einsatz.

Um 16:10 Uhr wurden die Einheiten Hahnstätten, Burgschwalbach, Zollhaus-Schiesheim, Mudershausen, Netzbach und Kaltenholzhausen zu einem F3 Gebäudebrand mit Menschenrettung nach Hahnstätten alarmiert. An der Einsatzstelle wurde in einer Einliegerwohnung eine Rauchentwicklung festgestellt. Glücklicherweise konnte sich der Mieter entsprechend Zugang ins Freie verschaffen. Unter Atemschutz wurde die Wohnung mittels Wärmebildkamera abgesucht. Bedingt durch angebrannte Speisen, kam es zu einer Rauchentwicklung in der gesamten Einliegerwohnung. Die darüberliegende Wohnung wurde ebenfalls mit Rauchgasen beaufschlagt. Anschließend wurden die angebrannten Speisen mittels Kleinlöschgerät abgelöscht und die beiden Wohnungen maschinell belüftet. Des Weiteren war die Polizei sowie der Regelrettungsdienst inklusive Notarzt an der Einsatzstelle. Für die siebzig Einsatzkräfte der Feuerwehren war der Einsatz um 16:45 Uhr beendet.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere