Auch für Android auf:
Android App

Ernstfall an Schule geübt

0

Nassau. Am Sonntag, den 11.03.2012, führte die Freiwillige Feuerwehr Nassau Ihre dritte Übung im aktuellem Jahr durch. Im Szenario wurde davon ausgegangen das im laufendem Schulbetrieb ein Feuer im 1. OG ausgebrochen ist und noch 5 Kinder vermisst werden. Nach der "Alamierung"  durch die FEZ rückte die Einheit Nassau I mit ELW, MTF, HLF, DLK, StlF, RW und MTF-L an.

Während das neue StLF für den Aufbau einer Wasserversorgung verantwortlich war, rückten vom HLF aus 2 Angriffstrupps zum Innenangriff vor. Auch von außen wurde mit der Drehleiter auf dem Schulhof versucht den "Brandherd" ausfindig zu machen. Im stark verrauchten (Nebelmaschine) Klassenzimmer konnten die Atemschutzgerätetäger dann die 5 vermissten Kinder (Jugendfeuerwehr)  ausfindig machen welche sich in Schränken und unter Tischen versteckten. Nach der Übung gab es noch einen Rundgang. Der Bachbergweg wurde für die Übung gesperrt. (Martin Schaedel) weitere Infos: http://freiwillige-feuerwehr-nassau.de/ 

 

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere