Auch für Android auf:
Android App

Einsatzrückschau

0

Hahnstätten. Am 05.07.12 wurde wir nach schon einigen Einsätzen durch das Unwetter abermals gegen 20.15 Uhr durch die Leitstelle Montabaur mittels F2 zu einem Dachstuhlbrand nach Bilitzeinschlag in der Straße "Am Goldborn" in Hahnstätten alamiert. 

Nach Eintreffen vor Ort wurde mittels Wärmebildkamera der Innenbereich durch einen Trupp überprüft. Im Außenbereich wurde mittels der DLK 23/12 das Dach überprüft. Ausser einigen beschädigten Dachziegeln hatte der Hauseigentümer sehr viel Glück gehabt. Nach Beendigung der Überprüfung wurde die Einsatzstelle wieder an den Hauseigentümer übergeben. Im Einsatz waren FEZ, TLF 16/25, DLK 23/12 sowie DRK OV Hahnstätten und die Polizei Diez

Am 08.07.2012 wurden wir um 22.07 Uhr mittel H3 zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der B 274 zwischen Zollhaus und Katzenelnbogen alamiert. Aufgrund der unklaren Unfallstelle wurden auch Einheiten der VG Katzenelnbogen alamiert. Durch die Feuerwehr Katzenelnbogen wurde dann auch der Einsatz abgearbeitet. Im Einsatz von Hahnstätten waren FEZ, ELW, TLF 16/25, RW 1 sowie in Bereitstellung die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Zollhaus. Nach erfolgter Rückmeldung der Feuerwehr Katzenelnbogen wurde von unserer Seite der Einsatz abgebrochen. (Ralf Heil)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere