Auch für Android auf:
Android App

Einsatzreiche Tage

0

Hahnstätten. Einsatzreiche Tage hatte in den letzten Tagen die Feuerwehren der VG. Hahnstätten und das alles während des laufenden Heimatfestes Hahnstätter Markt.

Erstmalig wurde die Feuerwehr Hahnstätten am 08.09.13 zu Nachlöscharbeiten in die Hohlenfelsabchstraße gerufen. Hier brannte es wieder an verschiedenen Stellen so das es notwendig wurde, hier massiv mit Schaummittel vorzugehen. Gleiches galt es am 09.09.13 um 06.41 Uhr nach der Alamierung durch die Leitstelle Montabaur.

Am gleichen Tag wurden wir um 14.28 Uhr zu einem H1 auf der B54 in Höhe des Kalkwerk Hahnstätten durch die Leitstelle alamiert. Hier hatte sich ein Verkehrsteilnehmer die Ölwanne

aufgerissen und eine 100 Meter lange Ölspur hinterlassen. Nach ca. 1 Stunde war dann dieser Einsatz abgearbeitet.

Gleichzeitig lief dann an der Einsatzstelle in der Hohlenfelsbachstraße der Einsatz der Messfahrzeuge der Feuerwehr Bilrlenbach- Fachingen, Lahnstein sowie aus dem Rheingau- Taunus- Kreis an. Hierzu wurde auch der ELW 2 des Rhein-Lahn-Kreis eingesetzt. Es wurden zur Unterstützung die Feuerwehren aus Oberneisen und Zollhaus an die Einsatzstelle beordert um den Kräften der Feuerwehr Hahnstätten ein wenig Ruhe zu gönnen.

Schließlich und letzendlich wurde dann nochmals während des Hahnstätter Marktes am 10.09.13 die gesamte Einsatzstelle mittels Schaum abgedeckt. Da alle Vorräte der Feuerwehr Hahnstätten aufgebraucht waren, wurde bei der Feuerwehr Limburg 500 Liter Schaummittel geholt, um auch die Reserve wieder aufzufüllen.Eine gewaltige Nachbereitung besteht und Bestand in der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Bereich Atemschutz sowie in der zentralen Schlauchpflege, auch müssen unzählige Uniformen und Einsatzstiefel einer speziellen Reinigung unterzogen werden.

Die Einsatzstunden können derzeit noch nicht genannt werden, dürften aber im hohen dreistelligen Bereich liegen. Im Einsatz: FEZ + Feuerwehr Hahnstätten, Feuerwehr Oberneisen, Feuerwehr Zollhaus, Feuerwehr Birlenbach-Fachingen, Feuerwehr Lahnstein, Feuerwehr Bad Schwalbach ( Gefahrstoffmessungen) Leiter Kläranlage VG. Hahnstätten, Wehrleitung VG. Hahnstätten, VG. Bürgermeister, Landrat Rhein-Lahn-Kreis. (RH)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben