Auch für Android auf:
Android App

Einheit Diez-Freiendiez erhält Dank für Einsatz

0

Am Donnerstag den 15.11.2018 ereignete sich auf der B54 in Höhe des Tierheims zwischen Diez und Holzheim ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem unter anderem ein LKW beteiligt war. Gegen 14:27 wurde die Feuerwehr Diez-Freiendiez alarmiert.

Bei der Übung der Einheit am gestrigen Dienstag, den 19.02.2019, kam überraschend die Freundin des LKW-Fahrers in die Wache und bedankte sich in dessen, so wie im Namen der Firma Frankenbach Transporte, für den geleisteten Einsatz und die Betreuung des verunglückten Fahrers. Im Anschluss überreichte Sie noch einen Präsentkorb.

„Es ist leider nicht selbstverständlich, dass man nach einem Einsatz gedankt bekommt.“, schreibt die Einheit auf ihrer Facebookseite. „Oftmals erfahren wir nicht einmal wie es den verunglückten im Nachgang geht. Um so schöner war es für uns zu erfahren, dass der Fahrer des Sattelzuges auf dem Weg der Besserung ist.“

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere