Auch für Android auf:
Android App

Dunkler Audi 80 Bj. 91-95 gesucht

0

POL-PDMT: Nachtrag zur Verkehrsunfallflucht mit beschädigtem
Telefonleitungsmast vom 02.05.2020

Bornich-Niederwallmenach (ots) – Aufgrund des am 02.05.2020 veröffentlichten Presseaufrufs und der bislang durchgeführten Spurenauswertung konnte der genaue Fahrzeugtyp des flüchtigen Verursachers ermittelt werden. Zudem konnte durch Zeugen eine Beschreibung des möglicherweise verantwortlichen Fahrers abgegeben
werden. Gemäß den bislang durchgeführten Ermittlungen dürfte es sich um einen dunklen Audi 80 Typ B 4 aus den Baujahren 1991-1995 handeln. Der Fahrer wird als junger Mann mit dunklen Haaren und muskulöser Statur beschrieben. Es ist nicht auszuschließen, dass das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Unfalls nicht ordnungsgemäß zugelassen war. Das Fahrzeug dürfte im Heckbereich Beschädigungen aufweisen.

Es wird nun um Hinweise ersucht, wer Angaben zu einem entsprechend im
Heckbereich beschädigten Audi 80 machen kann. Zudem wird um Hinweise auf einen möglicherweise abgemeldeten Audi 80 gebeten, bei dem die o.g.
Personenbeschreibung auf den Besitzer/nahen Angehörigen des Besitzers zutrifft.

Erstmeldung: Bornich-Niederwallmenach (ots) Im Verlaufe des Tages kam es am 02.05.2020 zu einem Verkehrsunfall auf der K 91 zwischen Niederwallmenach und Bornich, bei welchem der bisher flüchtige Verursacher von Niederwallmenach kommend in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abkam und dort einen Leitungsmasten beschädigte. Der Leitungsmast ragte daraufhin zeitweise sogar in die Fahrbahn, sodass eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer bestand. Das Fahrzeug flüchtete anhand der vor Ort festgestellten Spuren in Fahrtrichtung Bornich. Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Verursacher und dessen Fahrzeug
geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in St. Goarshausen zu melden. Das Fahrzeug dürfte entsprechende Unfallschäden und eine stärkere Verschmutzung (Matsch) aufweisen.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Sankt Goarshausen
Bahnhofstraße 12
56346 St. Goarshausen
Tel.: 06771/9327-0
Fax: 06771/9327-100
E-Mail: pist.goarshausen.wache@polizei.rlp.de

Teilen.

Einen Kommentar schreiben