Auch für Android auf:
Android App

Digitalfunkschulung offline

0

Rhein-Lahn Kreis. Nach dem der Bericht auf rheinlahn.de über das Online-Schulungsmodul für den Digitalfunk vor einiger Zeit zu heftigen Reaktionen führte, gibt es nun einen aktuellen Fall der wieder Diskussionen hervorruft. Passend zum Thema haben wir die Umfrage noch mal neu aufgelegt.

Es ist allgemein bekannt, das zur Nutzung der E-Learning Module A+B in der Digitalfunkausbildung eine Bandbreite von 2 Mbit empfohlen wird. Da diese Bandbreite gerade in ländlichen Gebieten kaum erreicht wird, haben zwei Feuerwehreinheiten der VG Nassau eine gemeinsame Ausbildungsveranstaltung am Morgen des 24.03.2012 organisiert. An einem Ort mit ausreichender Netzwerkperformance fanden sich 12 motivierte Kameraden um 8:00 Uhr in der Früh ein, damit die Module A+B abgearbeitet

werden konnten.

Nachdem für alle Kameraden die Computereinstellungen an die örtlichen Gegebenheiten angepasst waren, startete man nun mit der Anmeldung unter der bekannten Internetadresse. Es folgte allgemeine Irritation, weil JEDER nach Eingabe seiner Zugangsdaten eine Fehlermeldung auf dem Bildschirm angezeigt bekam. Also kontaktierte man die Hotline um deren technischen Support in Anspruch zu nehmen.

Nach Schilderung des Problems bekam man auch unverzüglich eine Antwort:
DAS SYSTEM BEFINDET SICH HEUTE IN DER WARTUNG. ES KANN KEINE VERBINDLICHE AUSSAGE GETROFFEN WERDEN, WANN EINE ANMELDUNG WIEDER MÖGLICH SEIN WIRD, ODER OB DAS SYSTEM AM HEUTIGEN TAG STABIL LAUFEN WIRD.
BEMÜHUNGEN DES MITARBEITERS DER HOTLINE EINE ANMELDUNG DURCH DIE HINTERTÜR ZU ERMÖGLICHEN FÜHRTEN ZUR ANMELDUNG IM DIGITAGLFUNK BADEN-WÜRTEMBERG….

Nach kurzer Beratung waren sich alle Teilnehmer einig, die gemeinsame Ausbildung für diesen Tag abzubrechen. Die Motivation sank auf den Nullpunkt, die Verärgerung über unnötig verbrauchte Zeit, das frühe Aufstehen am Wochenende, verschobene Termine, etc. war groß ….

Von dem Aufwand einen Schulungsraum mit ausreichend vielen Computern herzurichten mal ganz abgesehen. (Thomas Wendling)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere