Auch für Android auf:
Android App

Das richtige Feuerlöschen will gelernt sein

0

Nassau. Auf dem Gelände der Stützpunktfeuerwehr Nassau haben 25 junge Brandschützer erfolgreich einen gemeinsamen Truppmannlehrgang absolviert. Die jugendlichen Teilnehmer kamen aus den Freiwilligen Feuerwehren der Verbandsgemeinden Nassau und der Werksfeuerwehr von Zschimmer & Schwarz in Lahnstein. Für die Lehrgangsteilnehmer war dies die Grundausbildung für Feuerwehrangehörige, die neu in die Feuerwehr eingetreten sind oder aus der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr übernommen wurden.

Seit 4 Wochen haben die Kameraden und Kameradinnen 3-mal wöchentlich in 40 Theorie- und Praxisstunden die Grundlagen des Feuerwehrwesens erlernt. Von der FwDv über die UVV zum anleitern und aufbauen einer Wasserversorgung bis hin zum Löschangriff haben die Teilnehmer teils bei Starkregen, teils bei Temperaturen über 25° in Ihren Feuerwehrschutzanzügen geschwitzt, während andere im Schwimmbad gelegen haben. Ein großes Dank für dieses Ehrenamtliche Interesse und den Einsatz erhielten die Teilnehmer deswegen heute Nachmittag nach ihrer Praktischen Prüfung von Wehrleiter Horst Kaiser und den Ausbildern. (Martin Schaedel/Feuerwehr Nassau)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere