Auch für Android auf:
Android App

Dachgeschossbrand in Holzhausen

0

Holzhausen. F2 – ausgelöster Rauchmelder, Gebäude verraucht (bestätigtes Feuer)

Am Montagmittag wurde die Feuerwehr Nastätten zu einem Feuer 2 – Einsatz alarmiert. Die ersteintreffende Wehr Holzhausen meldete bereits austretenden Rauch aus dem Gebäude. Der Brand im Obergeschoss des Zweifamilienhauses wurde gelöscht, wobei auch das neue Konzept Atemschutznotfalltrupp der Verbandsgemeinde Nastätten zum Einsatz kam. Anschließend wurde Brandgut aus dem Obergeschoss geräumt. Mit Hilfe von Wassersaugern konnte ein größerer Schaden durch eingesetztes Löschwasser verhindert werden. Nachdem die Fahrzeuge wieder Einsatzbereit gemacht wurden, konnte die Bereitschaft nach etwa dreieinhalb Stunden wiederhergestellt werden. Das Geschoss ist derzeit nicht bewohnbar. Menschen kamen nicht Schaden.

Im Einsatz waren:
-FF Nastätten
-FF Holzhausen
-Rettungsdienst
-Polizei
-Kreisfeuerwehrinspektor
-Bürgermeister VG Nastätten
-Atemschutznotfalltrupp

Text und Fotos: FF Nastätten

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere