Auch für Android auf:
Android App

BRH Drohne unterstützt Feuerwehr Lahnstein bei Hochwasserauswertung

0

Einsatz 01 und 02/2018 am 06. und 07.01.2018 – Lahnstein

Am 06. und 07.01.2018 unterstützte die BRH Rettungshundestaffel Rhein-Lahn-Taunus das Lagezentrum der Feuerwehr Lahnstein mit einer Drohne für die Luftaufklärung der durch das Hochwasser gefährdeten Stadtteile.

Am Nachmittag des 06. Januar wurde die Führungsgruppe der Staffel Rhein Lahn Taunus durch das Lagezentrum der Feuerwehr Lahnstein alarmiert. Die BRH Drohne wurde zwecks Bildaufnahmen angefordert. Im Vordergrund standen Aufnahmen gefährdender Hochwasserabschnitte. Zur Unterstützung wurde ein Drohnenpilot der BRH Staffel Westerwald angefordert. Unterstützt wurde der Pilot durch einen Kamerassistenten der Staffel Rhein-Lahn-Taunus.

Nach Auswertung des Bildmaterials durch das Lagezentrum der Feuerwehr erfolgten am darauffolgenden Vormittag  weitere Luftaufnahmen. [ms]

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.