Auch für Android auf:
Android App

BRH beim Filmdreh im Einrich dabei

0

Einrich. Bevor die BRH Rettungshundestaffel gestern nach Birkenfeld zum Realeinsatz gerufen wurden, war sie in einer besonderen Mission unterwegs.

Im neuen Rhein-Lahn-Krimi “ Jammertal“ von Produzent Etienne Heimann und Regisseur Thomas Veit wird die Hundestaffel Rhein-Lahn zu einer kniffligen Vermisstensuche alarmiert. Sie bereichern den Krimi mit dem Titel „Jammertal“ der aktuell im Einrich gedreht wird. Unter anderem sind die Schauspieler Nick Wilder und Michaela Schaffrath dabei und natürlich auch die BRH.
Alle „Schauspiler“ und Tiere der Rettungshundestaffel haben sich am 1. Drehtag von 29 Tagen wacker geschlagen und freuen sich schon auf den nächsten Drehtag im August. Dann sind auch der BRH RHS Westerwald und Rhein-Main mit dabei.

Ob der Vermissten gefunden wird, wird nicht verraten! Es bleibt spannend bis zum Kinostart im Frühjahr 2017!

Teilen.

Einen Kommentar schreiben