Brennender Feldweg in Hahnstätten

0

Hahnstätten

Am Montagabend um 19:57 Uhr wurde die Feuerwehr Hahnstätten sowie die FEZ der VG Aar-Einrich zu einem F1 Flächenbrand zwischen Hahnstätten und Netzbach alarmiert. An der Einsatzstelle wurde ein auf 100 Meter brennender Feldweg vorgefunden, welcher mittels Hohlstrahlrohr abgelöscht wurde. Der Einsatz für die Feuerwehr war um 21:05 Uhr beendet. Des Weiteren befand sich die Polizei im Einsatz.

Nochmal der Hinweis, dass durch die anhaltende Trockenheit akute Wald – und Flächenbrandgefahr besteht.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben