Auch für Android auf:
Android App

Brandstiftung im Hinterhof

0

Bad Ems. Am 15.03.2017, gegen 17:00 Uhr, alarmierte ein Anwohner die Feuerwehr, nachdem er im Hinterhof der Lahnstraße 30 den Brand einer Matratze und Holzbrettern festgestellt hatte. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr umgehend gelöscht werden, sodass lediglich geringer Sachschaden von wenigen hundert Euro entstand. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme stellten die Beamten eine Flasche sicher, welche von dem unbekannten Brandstifter vermutlich mit einer brennbaren Flüssigkeit und einem Stofffetzen versehen war.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zur Tat oder zum Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 02603-9700 zu melden. (ots)

Teilen.

Einen Kommentar schreiben