Auch für Android auf:
Android App

Brandstiftung durch Kinder

0

Langenscheid. Außerhalb der Ortslage Langenscheid wurden am Abend des 14. April von zunächst nicht bekannten Tätern mehrere Heuballen in Brand gesetzt, ohne dass dadurch jedoch eine Gefahr für Menschen oder Gebäude entstanden wäre. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen.

Bei den polizeilichen Ermittlungen am Brandort konnten Hinweise auf mehrere Kinder gewonnen werden, von denen eines mit seinem Handy ein Video von der Brandstiftung gedreht haben soll. Hierüber konnten die zwei verantwortlichen Kinder ermittelt werden. Aufgrund ihres Alters sind sie zwar nicht strafmündig, dennoch musste ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet werden.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere