Auch für Android auf:
Android App

Brandstifter schlug in Lahnstein wieder zu

0

Koblenz (ots) – Am 18.11.2016, gegen 23:00 Uhr, wurde von Beamten der PI Lahnstein ein Brand der Schutzhütte Ruppertsklamm festgestellt. Ein Teil der Außenwand (Holzplanken) sowie ein Teil des Daches (Holzdach) brannten bzw. kokelten. Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand nach ca. 1 Stunde gelöscht, so dass die Polizei die Tatortarbeit durchführen konnte. Aufgrund der vorgefundenen Spuren geht die Polizei von vorsätzlicher Brandstiftung aus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 7000 Euro.

Ob der Brand in Zusammenhang mit der Brandserie in diesem Gebiet steht, ist derzeit nicht gesichert, aber anzunehmen. Die Polizei Lahnstein bittet um Hinweise unter Tel.: 02621/9130

 

 

 

 

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere