Auch für Android auf:
Android App

Zimmerbrand im Seniorenheim Diez – Update!

0

Feuerausbruch in der AWO Diez schnell gelöscht
Diez. Um 10.52 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Montabaur ein Brand im Seniorenwohnheim der AWO Diez (Betreutes Wohnen), 65582 Diez, Christiansweg 1, gemeldet. Gemäß Einsatzplan rückten zur Schadensverhütung sofort starke Feuerwehrkräfte aus den umliegenden Verbandsgemeinden Diez, Hahnstätten, Katzenelnbogen, dem Landkreis Rhein-Lahn, sowie länderübergreifend aus dem Raum Limburg aus. Das DRK war ebenso mit vielen Kräfte und Einsatzfahrzeugen vor Ort, um eine möglicherweise notwendige Evakuierung der übrigen doch älteren Bewohner schnell sicherstellen zu können. Die Besatzung des verständigten Rettungshubschraubers musste nicht eingreifen.

Nach bisherigem Ermittlungsstand bemerkte eine Bewohnerin nach dem Spaziergang, als sie zu ihrer Wohnung zurückkehrte und die Türe öffnete Rauch, schloss geistesgegenwärtig wieder die Türe und alarmierte das Hauspersonal. Durch die gute Reaktion und den sich anschließenden schnellen Feuerwehreinsatz konnte größerer Schaden verhindert werden. Es gab keine Verletzten und der überschaubare Sachschaden ist nur in der betroffenen Wohnung entstanden. Die Ermittlungen hinsichtlich der genauen Brandursache dauern an.

Während des Einsatzes wurden die umliegenden Straßen durch die Einsatzfahrzeuge gesperrt.

Im Einsatz waren unter anderem: Freiw. Feuerwehren aus Altendiez, Diez und Birlenbach-Fachingen, die SEG des Rhein-Lahn Kreis, Leitender Notarzt, Polizei, Rettungshubschrauber

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere