Auch für Android auf:
Android App

Brand in einem Mehrfamilienhaus

0

Lahnstein (ots) – Heute am 21.08.15 gegen 14.50 Uhr brach in einem Mehrfamilienhaus in  Niederlahnstein aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus. Ausgangspunkt der Flammen war vermutlich der Betretungsbereich zwischen zwei Dachgeschosswohnungen. Beide brannten in der Folge zum Teil aus bzw. wurden stark verrußt. Auch der Dachstuhl des Anwesens wurde in Mitleidenschaft gezogen. Das rasche Eingreifen der Freiwilligen Feuer konnte ein Übergreifen des Brandes auf Nachbarhäuser verhindern. Kurz nach 16.00 Uhr war das Feuer unter Kontrolle. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf ca. 80.000 bis 90.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Das Dachgeschoss ist jedoch momentan nicht bewohnbar.

Im Einsatz waren neben der Feuerwehr Lahnstein auch Einheiten von Braubach, Bad Ems und der Führungsdienst Naststätten

Pressemeldung Pol

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere