Auch für Android auf:
Android App

Brand eines Pferdeunterstandes in Arzbach

0

Arzbach – Am Freitag, dem 12.04.19 gegen 15.43 Uhr gehen mehrere Notrufe auf hiesiger Dienststelle ein, über einen Brand einer Gartenhütte an der K105 zwischen Arzbach und Kadenbach.

Letztlich brannte Ortsausgang Arzbach in Rtg. Kadenbach linksseitig der K105 ein Pferdeunterstand. Dieser war seit längerer Zeit nicht mehr genutzt, sodass keine Tiere in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Der Pferdeunterstand brannte vollkommen aus. Im Einsatz waren die Wehren der VG Montabaur aus Neuhäusel, Eitelborn, Kadenbach, Simmern und Montabaur, sowie aus der VG Bad Ems aus Bad Ems und Arzbach.

Die Ermittlungen zur Ursache dauern an. Für die Dauer der

Einsatzmaßnahmen war die K105 voll gesperrt.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere