Auch für Android auf:
Android App

Bambinifeuerwehr erobert Drehleiter

0

Verbandsgemeinde Aar-Einrich

Insgesamt 34 Kinder aus der VG Aar-Einrich erobern mit ihren Betreuern für einen gemeinsamen Schnappschuss die Drehleiter der Feuerwehr Bad Ems.

Anlass war der Tag des Katastrophenschutzes der gesamten Blaulicht-Familie im Kreishaus in Bad Ems, zum 50-jährigen Jubiläum des Rhein-Lahn-Kreises.

Hier gab es, nicht nur für die Kids, vieles zu bestaunen und auszuprobieren. Einen schönen Tag machten sich unter anderem die auf dem Foto zu sehenden Bambini-Feuerwehren (6-10 Jahre) aus Burgschwalbach, Kaltenholzhausen, Mudershausen und Reckenroth. 

Des Weiteren wurde Dieter Hofmann welcher als stellvertretender Gefahrstoffzugführer des Rhein-Lahn-Kreises fungierte, von Minister Lewentz aus dem Amt verabschiedet. Sein Nachfolger ist Mark Reitz, welcher durch den Minister in das neue Amt ernannt wurde.

Von links nach rechts: 2. von links: Mark Reitz neuer stellvertretender Gefahrstoffzugführer des Rhein-Lahn-Kreises, 3. von links: Dieter Hofmann ehemaliger stellvertretender Gefahrstoffzugführer des Rhein-Lahn-Kreises.
Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere