Auch für Android auf:
Android App

Ballenpresse brannte auf Feld

0

Himmighofen. Am Sonntag, den 02.08. brannte es auf einem Feld bei Himmighofen. Alarmierte wurde neben der Ortswehr die Ausrückbereichswehr Gemmerich, sowie der Stützpunkt Miehlen. Aus Nastätten fuhr der ELW zur Einsatzstelle am Friedhof von Himmighofen.

Vor Ort brannten 5 Rundballen sowie eine Rundballenpresse. Die brennende Presse wurde vom LF 8/6 aus Miehlen abgelöscht. Die Gemmericher Wehr setzte das TSF-W ein, die Feuerwehrleute aus Himmghofen gingen mit Brandpatschen vor.  Um eine Brandausbreitung zu verhindern wurde um die Brandstellen mit dem Grupper das Feld umgeackert. Zur Sicherung der Wasserversorgung kam ein Landwirt mit einem Güllefass zum Einsatz.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet. Mehr zur FF Gemmerich unter: www.feuerwehr-gemmerich.de

Foto: FF Gemmerich

Foto: FF Gemmerich

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere