Auch für Android auf:
Android App

Ausleuchten eines Hubschrauberlandeplatzes

0

Kamp-Bornhofen. Am Donnerstag, 21.11.2019 wurde die Feuerwehreinheit Kamp-Bornhofen um 21.43 Uhr zu einem Hilfeleistungseinsatz per Funkmeldeempfänger und Sirene alarmiert. 

Donnerstags findet in der  Zeit von 20.30 Uhr bis 22.30 Uhr immer der Dienstsport in der Turnhalle über dem Feuerwehrgerätehaus  statt, so dass die ersten zehn Kameraden ein schnelles Ausrücken ermöglichten. 

Einsatzauftrag war das Ausleuchten einer Landestelle auf dem Sportplatz für einen Rettungshubschrauber-Einsatz. 

Vor Ort stellte sich heraus, dass einige Fußballspieler des SC  1912 Kamp-Bornhofen im Vereinsheim waren, so dass die vorhandene Flutlichtanlage auf dem Sportplatz genutzt werden konnte. 

Nachdem der Hubschrauber wieder sicher gestartet war, konnten wir um 22.35 Uhr wieder einrücken. 

Die Einheit Kamp-Bornhofen war mit drei Fahrzeugen und 23 Mann vor Ort.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Ich, Michael Dexheimer (Wohnort: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht mir aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: