Auch für Android auf:
Android App

Ausgetretene Ölmengen in der Aar

0

Hahnstätten

Am Freitagmorgen um 09:26 Uhr wurde die Feuerwehr Hahnstätten sowie die FEZ der VG Hahnstätten zu einem H1 Einsatz mit dem Stichwort Ölspur in Hahnstätten alarmiert.

An der Einsatzstelle konnte eine Ölspur festgestellt werden. Des Weiteren wurde die naheliegende Aar durch die auslaufenden Ölmengen, welche sich über die Kanalisation verbreiteten in Mitleidenschaft gezogen. Durch die Feuerwehr Hahnstätten wurde mittels Ölsperre die ausgetretenen Ölmengen in der Aar zurückgehalten und anschließend aufgenommen. Nach Rücksprache mit der unteren Wasserbehörde und der Kläranlage wurden durch die Feuerwehr die betroffenen Kanalschächte gespült.

Um 12:30 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere