Auch für Android auf:
Android App

Ausgelöste Rauchmelder in Endlichhofen

0

Endlichhofen. Am Mittwochmittag um 11:42 wurden die Feuerwehren Ruppertshofen, Endlichhofen sowie die Stützpunktwehren Nastätten und Miehlen zu ausgelösten Rauchmeldern in die Nastätter Straße nach Endlichhofen alarmiert. Vor Ort angekommen hat die Erkundung ergeben, dass das gesamte Gebäude verraucht ist. Durch einen Trupp, ausgerüstet mit Atemschutz im Inneren des Hauses, wurde der Grund ausfindig gemacht. Es handelte sich um angebranntes Kochgut.

Mittels Überdrucklüfter wurde das Gebäude belüftet und anschließend auf CO (Kohlenmonoxid) geprüft. Diese Messung hat keinen Wert ergeben, sodass das Gebäude an die Bewohner übergeben werden konnte. Nach 1,5 Stunden war der Einsatz für alle Beteiligte beendet.

Im Einsatz waren:
– FF Nastätten
– FF Miehlen
– FF Endlichhofen
– FF Ruppertshofen
– Wehrleitung
– Rettungsdienst
– Polizei

Foto: Feuerwehr Nastätten

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.