Auch für Android auf:
Android App

Anhaltesignale der Polizei: „Yelp“ und roter „Flasher“

0

Mainz (ots) – Vielleicht hat es der eine oder andere schon selbst gesehen oder gehört: Die Streifenwagen der Polizei Rheinland-Pfalz sind seit einiger Zeit mit neuen Anhaltesignalen ausgerüstet: Dem roten „Flasher“ und dem „Yelp“-Ton.

Diese optischen und akustischen Signale sollen das Anhalten von Fahrzeugen aus dem fließenden Verkehr heraus erleichtern. Das im Rückspiegel zu sehende Anhaltesignal „STOP – POLIZEI“ ist das Zeichen für einen Fahrzeugführer, mit seinem Fahrzeug anzuhalten. In der Vergangenheit hat die Praxis gezeigt, dass dieses Signal von den Verkehrsteilnehmern leider oft nur schlecht oder gar nicht wahrgenommen wurde.
Damit dies in Zukunft nicht mehr vorkommt, und das Anhalten von Fahrzeugen aus dem fließenden Verkehr heraus ein Stück leichter wird, gibt es nun zusätzlich einen gut erkennbaren roten Blitzer in den Blaulicht-Dachbalken der Funkstreifenwagen.

Sollte das immer noch nicht ausreichen, wird der „Yelp“-Ton hinzugeschaltet. Hierbei handelt es sich um einen schrillen an-und abschwellenden Ton, der sich deutlich vom Martinshorn unterscheidet und eindeutig signalisiert: „Anhalten!“. Dies dürfte dann auch wirklich jeder bemerken!

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere