Auch für Android auf:
Android App

Nach dem Brand im Anglerheim

0

aktuell / Lahnstein.

Einbruch und Brandstiftung in Anglerheim – Täterfestnahmen

Am Samstagmorgen (10.11.12) wurde um 05:10 Uhr der PI Lahnstein ein Brand der Anglerhütte am Hafenköpfchen in Lahnstein gemeldet.  Der Brand wurde durch 24 Kräfte der freiw. Feuerwehr Lahnstein / Wache Süd abgelöscht.
Offensichtlich wurde aber vorher in das Gebäude des Anglerclubs eingebrochen. Die Täter entwendeten Getränke und Süßigkeiten. Sie hatten noch versucht, vermutlich mittels einer Flex, einen

Tresor gewaltsam zu öffnen. Die genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.
Die gemeinsamen Ermittlungen der Beamten der Kriminalpolizei und PI Lahnstein führten aufgrund der Spurenlage und nach Wohnungsdurchsuchungen zur Festnahme von zwei Tatverdächtigen im Alter von 16 und 17 Jahren. Sie haben die Tat weitgehend eingeräumt.
Gegen weitere Tatbeteiligten wird noch ermittelt. Ein 16-Jähriger, der am Sonntagmittag festgenommen wurde, soll am Montag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt.

Einsatzbericht und Bilder auf der Seite der Rhein-Zeitung

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere