Auch für Android auf:
Android App

Alarmübung in Niederneisen

0

Am gestrigen Dienstag wurden die Feuerwehreinheiten Niederneisen und Oberneisen um 19:36 Uhr mit dem Alarmstichwort „F2 unklare Rauchentwicklung, Grundschule Niederneisen “ zu einer Alarmübung alarmiert. Als Übungsobjekt wurde die Grundschule Niederneisen ausgewählt.
An der Einsatzstelle wurde ein stark verrauchter Eingangsbereich sowie zwei Klassenzimmer vorgefunden. Des Weiteren wurden zwei Schüler vermisst.
Nach der Erkundung wurden zwei Atemschutztrupps zur Menschenrettung in das Schulgebäude geschickt. Insgesamt nahmen 25 Kameraden an der Übung teil. Anschließend wurde die Übung nachbesprochen und mit einem gemeinsamen Abendessen abgeschlossen.  Ein Dankeschön auch an den OV Hahnstätten, das FEZ-Personal sowie der Schulleitung für das Übungsobjekt.

 

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere