Auch für Android auf:
Android App

Ölspur in Oelsberg

0

Nastätten: Am Nachmittag des 13. 01.2016 kam es in Nastätten und Umgebung zu einer großen Ölspur. Beginn des Ganzen war in  St.Goarshausen,  entlang der B 274 bis nach Nastätten und durch das halbe Stadtgebiet. Außerhalb der Ortslagen beseitigte die Gefahr der LBM und innerhalb der Stadt Nastätten unterstützte die Feuerwehr den städtischen Bauhof bei der Beseitigung der Verschmutzung, die sich immerhin ca. 5 km durch die Stadt erstreckte.

Auf Grund des Ausmaßes wurde ein Kommunaltraktor mit Streuwerk hinzugezogen. Nach Beendigung des Einsatzes kam die nächste Meldung, dass sich eine weitere Ölspur durch Oelsberg zog. Hier unterstützte die Feuerwehr Nastätten die Feuerwehr Oelsberg bei der Beseitigung. Nach drei Stunden waren die  Einsätze beendet.

Quelle: Feuerwehr Nastätten

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere