Auch für Android auf:
Android App

Einsätze am 30. und 31.03.15

0

Bad Ems. Am 30.03.2015, gegen 14:00 Uhr, wurde den Rettungskräften ein Wohnhausbrand gemeldet. Es war nicht ausgeschlossen, dass sich noch Personen im Gebäude befanden. In einer Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bleichstraße war ein auf den Herdplatten stehender Wasserkocher verschmort und hatte den Rauchmelder ausgelöst. Die fragliche Platte konnte abgeschaltet und die Wohnung gelüftet werden. Die Ermittlungen dauern noch an.

Geisig. Hier war am 30.03. eine Katze auf dem Baum. Die Ortswehr und die Drehleiter von Nassau rückten aus.

Sulzbach. Einsatz 31.03.2015 6.01 Uhr – H1 (Hilfeleistung/nicht eilbedürftig): „Baum auf Straße zwischen Dienethal und Sulzbach.“ Alarmierte Einheiten: FEZ Nassau, FFW Nassau: MLF 10/10, FFW Sulzbach: TSF

Teilen.

Einen Kommentar schreiben

Ich akzeptiere